Prozesse

Einkaufsprozess

Sofern alle Anforderungen erfüllt sind, wird dem Kunden Barzahlen als Bezahlmethode angezeigt.

Der Käufer wählt bei der Auswahl der Zahlungsmethoden Barzahlen aus. Danach erhält er i. d. R. die Bestellübersicht, um seinen Einkauf noch einmal zu überprüfen. Mit Abschluss der Bestellung erhält der Kunde den Zahlschein in Form einer PDF-Datei. Damit kann der Kunde in der nächsten Barzahlen-Partnerfiliale bezahlen. Zusätzlich erhält der Kunde den Zahlschein via E-Mail.

Mit der Bezahlung des Einkaufs bei einem Offline-Partner erfolgt umgehend eine Benachrichtigung des Online-Shops, sofern im Händlerbereich eine Benachrichtigungs-URL gesetzt wurde. Auf Basis der Benachrichtigung wird der Versand der Ware durch den Online-Händler unmittelbar ausgelöst.


Rückgabeprozess

Der Kunde gibt die Ware zurück. Bei einer berechtigten Rückgabe stößt der Shop die Rückgabe an. Barzahlen prüft, ob das Guthaben des Shops ausreichend ist. Sofern dies der Fall ist, schickt Barzahlen daraufhin eine E-Mail mit einem Auszahlschein an den Kunden.

Nach Auszahlung bei einer Barzahlen-Partnerfiliale wird der Online-Shop unmittelbar benachrichtigt. Der Kunde hat optional die Möglichkeit, eine Überweisung seines Geldes zu veranlassen. Dazu ist ein spezieller Link in der E-Mail hinterlegt. Dort trägt der Kunde seine Kontodaten ein. Nachdem die Überweisung erfolgreich durchgeführt wurde, wird die Benachrichtigung über den Abschluss der Rückgabe ausgeführt. Bei einem Fehler wird der Kunde via E-Mail informiert und der Rückgabeprozess beginnt erneut.